AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Der Weg zum

AMA-Handwerksiegel

1

Kontaktaufnahme

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gemeinsam besprechen wir, ob Ihr Betrieb für eine Teilnahme geeignet ist.

Mag. Birgit Neuhold
Tel.: 01 33 151 – 4466
Mail: birgit.neuhold(at)ama.gv.at

Download
2

Beratung (optional)

Auf Wunsch bieten wir interessierten Betrieben Unterstützung bei der Umsetzung der AMA-Handwerksiegel-Richtlinien. Ein Berater hilft Ihnen bei der Vorbereitung für die Erstkontrolle.

3

Übermittlung des Stammdaten

Schicken Sie das vollständig ausgefüllte Stammdatenblatt an die AMA-Marketing. Damit erstellen wir einen Lizenzvertrag.

4

Beauftragung der Erstkontrolle

Beauftragen Sie eine Kontrollstelle mit der Erstkontrolle. Die Liste der zugelassenen Kontrollstellen erhalten Sie hier.

5

Erstkontrolle

Die Erstkontrolle wird am Betrieb und in den Verkaufsgeschäften durch zugelassene Kontrollorgane durchgeführt.

6

Abschluss des Lizenzvertrages und Übermittlung des Zertifikates

Nach der positiv abgeschlossenen Erstkontrolle wird der Lizenzvertrag vom Betrieb und von der AMA-Marketing unterzeichnet. Anschließend erhalten Sie das Zertifikat, das Sie zur Verwendung des AMA-Handwerksiegels berechtigt. Dieses Zertifikat ist für ein Jahr gültig. Die Gültigkeit verlängert sich mit der nächsten positiven Kontrolle.