AMA - Marketing
ExportEx

AMA-Gastrosiegel

Kontrollen

Wie bei allen AMA-Programmen sind auch im AMA-Gastrosiegel Kontrollen auf mehreren Ebenen vorgesehen: Eigenkontrollen vom Teilneher und externe Überprüfungen durch unabhängige Kontrollstellen. Diese werden von der AMA zertifiziert und für diese Kontrollen zugelassen.

Eigenkontrolle

Jeder teilnehmende Gastronom muss die Einhaltung der Anforderungen laut Checkliste zur Eigenkontrolle regelmäßig überprüfen und dies dokumentieren. Dabei werden folgende Bereiche angesehen:

Externe Kontrollen

Erstkontrolle
Vor dem Einstieg in das AMA-Gastrosiegel-Programm ist eine Erstkontrolle notwendig. Diese wird von der AMA-Marketing beauftragt. Die Kontrolle erfolgt durch eine von der AMA-Marketing zugelassenen Kontrollstelle.

Routinekontrolle
Jeder Betrieb wird regelmäßig durch eine von der AMA-Marketing zugelassenen Kontrollstelle überprüft. Die Kontrolle findet einmal jährlich statt. Wurde diese erfolgreich absolviert, verlängert sich das Zertifikat um ein weiteres Jahr.

Kosten

Der Marketingbeitrag beträgt jährlich 150 Euro exkl. Mwst bzw. 180 Euro inkl. Mwst.

Service Links